Carado Europa-Edition:


Carado widmet dem Kontinent eine Sonderedition, die Europa-Edition. Auf der Urlaubsmesse CMT in Stuttgart wurde diese im Januar gefeiert. Basis für den Campingbus ist der Citroen Jumper. Mit einem graphit-grauen Fahrerhaus, verchromten Kühlergrill, lackiertem Stoßfänger und 16 Zöllern gibt es einen Unterschied zu anderen Typen des Herstellers.

Carado Europa-Edition

Carado


Mit an Bord sind z.B. LED-Tagfahrlicht, ein Reifendruckkontrollsystem, beheizbare Außenspiegel, Tempomat und Start-Stopp-Funktion. Innen verfügt die Europa-Edition, je nach Größe, über ein Querbett oder zwei verbundene Einzelbetten. Der Wohnraum ist u.a. mit einer Leder-Textil-Kombination ausgestattet. Mit an Bord sind eine Küche und ein Bad.

 

Zu der neuen Europa-Edition können verschiedene Infotainment-Pakete gebucht werden. Als Extras sind auch eine Markise, ein Fahrradständer oder ein Flachbildschirm zu bekommen. Laut Carado bietet die Europa-Edition einen Preisvorteil, der leider noch nicht genannt wurde. (ampnet/TX)

Formel 1

Hamilton mit souveränem Abschluss.

Lewis Hamilton hat das letzte Formel1-Rennen in 2019 gewonnen. Der 6-fache Weltmeister behauptete fast problemlos nach dem Start die Pole vom Vortag und kontrollierte die 55 Runden auf dem Yas Marina Circuit in Abu...

Prognose