Sedric Schoolbus:


Im Rahmen der äußerst beliebten Sonderausstellung „New Mobility“ zeigt die VW-Themenwelt Autostadt in Wolfsburg rund um ihr 2019er Sommerfestival noch bis zum 1. September Trends und Entwicklungen der Mobilität von morgen. Ab sofort ist mit dem „Sedric Schoolbus“ ein voll autonom fahrendes Schüler-Shuttle ausgestellt.

Sedric Schoolbus

Volkswagen


Sedric ist eine Wortschöpfung aus dem englischen Begriff Self Driving Car (selbst fahrendes Auto). Die Schulbus-Variante dieser Studie eines autonomen Shuttles ist derzeit im Automobilmuseum „Zeithaus“ in der Autostadt zu sehen. Äußerlich findet der recht klein anmutende „Sedric Schoolbus“ mit der markanten gelb-schwarzen Farbgebung Anlehnung an die bekannten US-Schulbusse. In Innern bilden Aluminiumkisten die Basis für die 2 bzw. 4 Sitze.

 

Die Sedric-Familie umfasst neben dem Schulbus und dem „Ur-Sedric“ aus 2017 die Versionen Nightlife, 42 sowie Active. (ampnet/SW)

Formel 1

Leclerc mit starken Nerven, Sieg mit Beigeschmack.

Fernando Alonso war in der Saison 2010 der letzte Sieger für Ferrari in Monza. Ausgerechnet beim positiv brodelnden Heimspiel mussten die roten Boliden in den letzten Jahren einige harte Niederlagen verbuchen. Doch in...

Prognose