Altenberg-Fürstenau – beliebte Kur und Sportstadt:


Altenberg im Erzgebirge ist bekannt für vielfältige Freizeitmöglichkeiten und Vorzüge erzgebirgischer Gastlichkeit. Die Freizeitangebote bieten zu jeder Jahreszeit die Optionen, Natur pur zu erleben, Traditionen aus dem Bergbau zu entdecken, Sport in jeglicher Art zu genießen oder sich bei einem Kuraufenthalt oder einem Gesundheitsurlaub zu regenerieren.

Altenberg

altenberg.de


Urlaub, Spitzensport, Freizeitsport und Erholung… In der Urlaubsregion Altenberg kommt jeder auf seine Kosten und das an 365 Tagen im Jahr!

 

Die Kur- und Sportstadt Altenberg liegt im Osten des  Erzgebirges, nur 5 km von der tschechischen Grenze. Die Landeshauptstadt Sachsens, das als „Elbflorenz“ bekannte Dresden, liegt zudem etwa 50 km nördlich.

 

Altenberg blickt auf eine lange Geschichte des Bergbaus zurück, die in Museen oder ehemaligen Bergwerken präsentiert wird. Bereits ab dem 12. Jahrhundert soll in der Region rund um Altenberg mit dem gezielten Abbau von Zinnseife begonnen worden sein. Bis zum Erzgebirgskamm.

 

Die waldreiche Umgebung zieht besonders Naturliebhaber an, sowohl im Sommer als auch im Winter. Diese Region bietet für jeden etwas an.

 

Doch Altenberg hat einen weltweiten Ruf im Wintersport. In der herrlich verschneiten Umgebung kann man sich beim Schlitten und Ski fahren, auf vielseitigen Winterwanderwegen, beim Langlaufen oder Biathlon für Gäste vergnügen. Bekannt ist der Ort auch für die Bobbahn, auf der im Winter die Weltcups sowie Europa- und Weltmeisterschaften stattfinden.

 

Das überschaubare Skigebiet bietet gut 1 Pistenkilometer für große und kleine Wintersportfans. Natürlich findet man auch die Möglichkeit zum Rodeln und Snowtubing. Für die ganze Familie ist also ein wunderbares Pistenvergnügen möglich. Ein spezielles Highlight, der Nachtskilauf!

 

Eine Besichtigung der örtlichen Bobbahn, die über die Landesgrenzen bekannt ist, ist ein Muss. Spektakulär ist die Fahrt in der 1.413 m langen Bahn auch in Ice-Tubes, wo sich sonst die Weltelite über18 Kurven mit Bob, Rodel und Skeleton in oftmals spannenden Wettkämpfen messen.

 

Für Freunde des Langlaufsports gestaltet sich Altenberg als ein sehr attraktives Urlaubsziel. Gut 73 km an Loipen gibt es. Vorzugsweise sind die Strecken von einem leichten oder mittleren Schwierigkeitsniveau.

 

Für gemütliche Stunden abseits der Pisten bieten sich Gaststätten sowie Restaurants an, die mit den lokalen Spezialitäten die Gäste nach einem Tag an der frischen Luft verwöhnen. Mehr dazu: www.altenberg.de. (SW)

Formel 1

Verstappen mit Start-Ziel-Sieg.

Die Formel1-Saison 2020 ist unspektakulär in Abu Dhabi ausgetrudelt, was im Zeichen der anhaltenden Pandemie auch nicht wirklich negativ sein muss. Max Verstappen feierte seinen ersten Sieg in dieser Saison und dann auch...

Prognose