FRANKIA Platin Final Six:


FRANKIA und Mercedes-Benz verbindet eine lange Zusammenarbeit. Die beiden Unternehmen schreiben bereits seit über 48 Jahren an ihrer Erfolgsgeschichte. Grund genug, um auch die letzten Sechszylinder im Sprinter gebührend zu feiern, mit der limitierten Edition PLATIN FINAL SIX, die mit einem eigenen Designkonzept überzeugt.

FRANKIA Platin Final Six

FRANKIA-GP GmbH


Beim PLATIN FINAL SIX setzt der Premiumhersteller aus Oberfranken neben der kraftvollen 190 PS Motorisierung beim integrierten 8 m Liner auf Autarkie, besonderen Komfort im Innenraum, noch mehr Luxus in Serie und ein eigenes Design-Konzept. Maximale Entspannung sowie Freiraum versprechen die Längssitzgruppe in direkter Kombination mit der großen Längsküche, der durchgängig stufenlose Innenraum (2,03 m Höhe) sowie das edle Schlafzimmer mit den Längsbetten.

 

Auch in Sachen Stil geht der PLATIN FINAL SIX besondere Wege: Der Luxusliner überzeugt mit einem neuen Außendesign und zudem edler Innenraumausstattung, die es so in noch keinem anderen Wohnmobil von FRANKIA gibt. Visby White, ein helles Holz mit dezent-harmonischer Maserung, wird mit einer äußerst angenehmen Polsterung aus braunem Echtleder und Microfaser kombiniert, alles in Serie. Liebevolle Details wie das gestickte Logo auf dem Fahrer- und Beifahrersitz runden diesen exquisiten Gesamteindruck dieser Sonderedition ab. (TX)

Formel 1

McLaren triumphiert in Monza.

Ein folgenschwerer Crash zwischen den WM-Favoriten Lewis Hamilton und Max Verstappen, der beide Piloten aus dem Rennen warf, machte den Weg frei für einen sensationellen Triumph von Daniel Ricciardo beim Großen Preis von...

Prognose