Ford Nugget Trail:


Ford hat zwei neue Ausstattungsprototypen für seine Nugget Camper-Baureihe, den „Active“ und den „Trail“. Beide Zeltdach-Versionen sollen voraussichtlich ab November bestellbar sein; die Verkaufspreise stehen noch nicht fest. Fest steht aber, dass Ford in Kooperation mit Westfalen Mobil GmbH die Produktion von Nugget und Nugget Plus ausweiten will.

Ford Nugget Trail und Active

Ford


„Active“ ist für Kunden gedacht, die Komfort, hochwertige Oberflächen und ein besonders stilvolles Erscheinungsbild bei voller Funktionalität des Freizeitfahrzeugs schätzen. Dunkel lackierte Stoßfänger, Seiten und Spiegel können dazu beitragen, kleinere Kratzer zu verhindern, schaffen einen von SUV inspirierten Look, der durch 17 Zoll-Leichtmetallräder und einen charakteristischen Maschen-Kühlergrill ergänzt wird. Eine Markise bietet Schutz und Schatten.

 

Der helle Holzboden im Yachtdeck-Design verleiht dem Wohnbereich einen luxuriösen Touch, ist zugleich aber strapazierfähig und leicht zu reinigen. Strukturierte satinierte Oberflächen, schwarze Arbeitsplatten und Alu-Dekore setzen hochwertige Akzente, wie die Teil-Leder-Sitze...

 

Der Auftritt des „Trail“ wird von seinem mattschwarzen Ford-Kühlergrill dominiert, der von den Raptor Performance-Modellen inspiriert ist und auf den Outdoor-Charakter hinweist. Schwarze Stoßfänger, Seiten und Radhäuser, 16 Zoll-Leichtmetallräder runden den robusten Look ab. Ein weiteres Highlight ist das mechanische Sperrdifferenzial (mLSD) für viel mehr Traktion auf rutschigem Untergrund wie beispielsweise nassem Gras, Schnee, Sand und Eis. (ampnet/TX)

Formel 1

Bottas mit souveränem Sieg.

Valtteri Bottas hat einen spannenden Großen Preis der Türkei, der unter feuchten Bedingungen ausgetragen wurde, souverän gewonnen. Schon vor dem Rennen setzte leichter Regen ein, welcher auch während der 58 Runden in der...

Prognose