Lexus LS 400:


Die Toyota Collection in Köln lädt in diesem Jahr am 6. November zum dritten „High Mileage“-Thementag ein. Von 10:00 bis 14:00 Uhr werden die Fahrzeuge samt Besitzer gefeiert, die Laufleistungen von mehr als 200.000 km haben. Die Halter erhalten stellvertretend für ihr Fahrzeug  eine Urkunde und einen Aufkleber für eben jenes.

Lexus LS 400

Toyota


Unter den heute knapp 75 in der Sammlung von Toyota Deutschland ausgestellten Fahrzeugen befindet sich beispielsweise auch ein Lexus LS 400, der mit erstem Motor und erstem Getriebe bereits 1.000.000 km zurückgelegt hat.

 

Während des Thementags ist für eine begrenzte Zahl von Interessierten auch das feine Motorsport-Museum der japanischen Marke geöffnet. Wie immer ist der Eintritt zum Public Opening frei. Für die Besucher gilt auf dem gesamten Gelände die 2G-Regel (Zutritt nur für Geimpfte oder aber Genesene). Die Registrierung und Buchung von personalisierten Tickets ist ab sofort unter www.toyota-collection.de möglich. (ampnet/TX)

Formel 1

Hamilton dominiert Premiere in Katar.

Der Triple-Header hat deutliche Ergebnisse gebracht, wobei nach dem überlegenen Triumph von Max Verstappen in der Höhe von Mexiko die beiden anderen Rennen an Lewis Hamilton gingen. Sowohl Brasilien als auch Katar...

Prognose