Skoda Citigo iV: Alternative für die Innenstadt!


Das Trio ist komplett: Nach Volkswagen (Up!) sowie Seat (Mii) hat nun auch Skoda die vollelektrische Version des Citigo vorgestellt. Das erste E-Serienmodell in der 124-jährigen Geschichte der Marke rollt 2020 zu den Kunden. Mit seinem „Trio-Elektrik“ besetzt der VW-Konzern nun das Segment der elektrisch angetriebenen Stadtwagen.

Skoda Citigo iV

Skoda


Der Citigo wird künftig ausschließlich als 4-türiges E-Modell angeboten. Viele Interessenten haben bereits ihre Bestellungen hinterlegt. „Wir sind von dem Interesse an dem Modell angenehm überrascht“, erklärt Frank Jürgens, Geschäftsführer von Skoda Deutschland, bei der Vorstellung des Modells in Amsterdam.

 

Auf den ersten Blick unterscheidet sich der elektrische Citigo kaum von den konventionell angetriebenen Modelvarianten. Lediglich der fehlende Kühlergrill weist den Citigo iV als E-Mobil aus. Angetrieben von einem Synchronmotor, der mit einer Drehzahl von bis zu 11.000 Umdrehungen arbeitet. Mit einem max. Drehmoment von 212 Nm, das wie bei allen E-Mobilen vom Start an zur Verfügung steht, könnte man „Ampelrennen“ wohl gewinnen, doch dafür ist der Kleinwagen nicht entwickelt worden. Übertragen wird die Leistung durch ein 1-Gang-Getriebe allein nur an die Vorderräder. Als Energiespeicher spendierten die Skoda-Entwickler dem Kleinwagen eine 36,8 kWh starke Batterie. Das kompakte Akkupaket, in der Höhe misst es lediglich 30 cm, ist platzsparend im Fahrzeugboden unterhalb der Sitze und dem Mitteltunnel platziert. Als reine Reichweite gibt Skoda je nach Fahrmodus 225 bis 275 km an, mit der die meisten Touren im städtischen Umfeld problemlos zu bewältigen sind. Durch die Platzierung verringert sich der Schwerpunkt, was sich recht positiv auf die Fahreigenschaften auswirkt, obwohl sich dies im städtischen Betrieb kaum bemerkbar macht. Gut zu wissen, dass man sich bei Bedarf, wenn es dynamischer sein darf, darauf verlassen kann.

 

Die Preisliste für den Citigo iV beginnt bei 20.950 Euro. Und der Betrag verringert sich durch die Förderprämie für E-Mobile in Höhe von 6.000 Euro auf freundlichere 14.950 Euro. Dazu bietet Skoda eine Leasingrate von 145 Euro pro Monat an. (ampnet/SW)

Formel 1

Hamilton mit souveränem Abschluss.

Lewis Hamilton hat das letzte Formel1-Rennen in 2019 gewonnen. Der 6-fache Weltmeister behauptete fast problemlos nach dem Start die Pole vom Vortag und kontrollierte die 55 Runden auf dem Yas Marina Circuit in Abu...

Prognose