Porsche geht auf den Fahrer ein.


Porsche stattet die Modelle 911, Cayenne und Panamera ab Sommer mit der sechsten Generation des Porsche Communication Managements (PCM) aus. Zu den wichtigsten Neuerungen zählt die Tiefenintegration von Streamingdienste. Zudem versteht der Sprachassistent Voice Pilot nun Anweisungen in natürlicher Sprache.

PCM 6.0

Porsche


Software-Updates des Infotainment-Systems können zudem per Over-the-Air-Technologie vorgenommen werden.

 

Künftig genügt es beim PCM 6.0, wie zuvor schon beim Taycan möglich, einfach „Hey Porsche“ zu sagen, damit der Porsche die Sprachbefehle umsetzt. „Ich brauche Benzin“ lässt das Navi-System eine Route zu der nächsten Tankstelle finden, „Mir ist kalt“ erhöht komplett automatisch die Innenraumtemperatur usw. Der Voice Pilot ist permanent online und lernt dadurch ständig neue Formulierungen...

 

Schon sehr bald könnte die sportliche Fahrt auch von passender Musik begleitet werden. Die neue, erst noch im Beta-Stadium befindliche App, „Soundtrack My Life“ kommt von der Porsche Digital und bringt als eine Weltpremiere die Funktion eines adaptiven Sounds mit. Dabei wird nicht einfach eine Playlist zusammengestellt, sondern es entsteht innerhalb der App in Echtzeit ein individueller Soundtrack. Er setzt sich aus eigens komponierten Musikelementen zusammen und passt sich an den Fahrstil an. So hört der Fahrer bei sportlicher Landstraßenfahrt eine ganz andere Musik als bei einem gemütlichen Cruisen. (ampnet/TX)

Formel 1

McLaren triumphiert in Monza.

Ein folgenschwerer Crash zwischen den WM-Favoriten Lewis Hamilton und Max Verstappen, der beide Piloten aus dem Rennen warf, machte den Weg frei für einen sensationellen Triumph von Daniel Ricciardo beim Großen Preis von...

Prognose