Renault gründet eine „Software République”.


Im Rahmen seiner „Renaulution“-Strategie gründet Renault zusammen mit Partnerunternehmen aus den Bereichen Technologie, Software und Mobilität die so genannte „Software République”. Auf Grundlage eines komplett offenen Innovations-Ökosystems sollen neue Lösungen für ein nachhaltiges Mobilitätsangebot entwickelt und vermarktet werden.

Software République

Renault


Gründungsmitglieder sind neben der Renault Gruppe die Unternehmen Atos, Dassault Systèmes, STMicroelectronics und Thales. Weitere, neue Partner sind willkommen.

 

Die Zusammenarbeit konzentriert sich auf die Schwerpunkte: Intelligente Systeme für die sichere Konnektivität zwischen Fahrzeugen und ihrer Umgebung, Simulations- und ihrer Datenmanagementsysteme für einen optimalen Verkehrsfluss sowie die Vereinfachung von Ladevorgängen. Beispielsweise will die neue „Software République“ neue Technologien und Dienste entwickeln, die das komplett automatische Erkennen eines E-Fahrzeugs an einer kompatiblen Ladestation und den Ladevorgang ohne Eingriff des Benutzers in der näheren Zukunft ermöglichen. (ampnet/TX)

Formel 1

McLaren triumphiert in Monza.

Ein folgenschwerer Crash zwischen den WM-Favoriten Lewis Hamilton und Max Verstappen, der beide Piloten aus dem Rennen warf, machte den Weg frei für einen sensationellen Triumph von Daniel Ricciardo beim Großen Preis von...

Prognose