Nürburgring nimmt Streckenbetrieb auf.




Der Nürburgring wird am Wochenende mit den Touristenfahrten wieder in den Streckenbetrieb auf der Nordschleife starten. Am 31. Juli öffnen sich um 9:00 Uhr die Schranken erstmals seit dem Hochwasserunglück. Gleichzeitig bleibt das Fahrerlager der GP-Strecke noch bis 15. August Einsatzzentrale für Hilfskräfte der Flutkatastrophe.

 

Das bedeutet auch, dass der diesjährige 49. AvD Oldtimer GP abgesagt werden muss. Die Veranstaltung soll dann nächstes Jahr vom 12. bis 14. August (2022) stattfinden. Die DTM hingegen soll als erste Rennserie wie geplant vom 20. bis 22. August 2021 starten. (ampnet/TX)

Formel 1

McLaren triumphiert in Monza.

Ein folgenschwerer Crash zwischen den WM-Favoriten Lewis Hamilton und Max Verstappen, der beide Piloten aus dem Rennen warf, machte den Weg frei für einen sensationellen Triumph von Daniel Ricciardo beim Großen Preis von...

Prognose