800 PS und 1.000 Nm...




Auf dem Genfer Automobilsalon (bis 18.3.2018) präsentiert Brabus als Weltpremiere seinen neuen 800 als Coupé und als Limousine auf Basis des Mercedes S 63 4Matic+. Dank Upgrade leistet der aufgeladene 4.0-Liter Achtzylinder 800 PS und produziert max. 1.000 Nm Drehmoment bei nur 3.600 U/min. Die Spitze ist elektronisch auf 300 km/h begrenzt.

 

Optisch veredelt Brabus die neue Faceliftversion des S-Klasse Coupés mit einem neuen Aerodynamikpaket aus Sichtkarbon und klar größeren Hightech-Schmiederädern. Auch die Limousine trägt aerodynamische Elemente aus Karbon. In beiden Fällen wird die Karosserie rund 15 mm tiefer gelegt. Coupé und Limousine sind als Komplettfahrzeug erhältlich oder können auf Basis eines S 63 4Matic+ aufgebaut werden. (ampnet/TX)

Formel 1

Vettel feiert 50. Formel1-Sieg.

Sebastian Vettel hat den Formel1-Lauf vor den Toren der kanadischen Metropole Montreal souverän gewonnen. Am Samstag sicherte sich der Ferrari-Pilot nach 5 Jahren des Wartens erstmals wieder die Pole für den GP von...

Prognose