Airstream Nest:


Kaum zu glauben, aber wahr: Der für seine „silberne Zigarre“ berühmte US-Hersteller Airstream hat jetzt einen neuen kompakten Caravan allein mit GfK-Außenhülle vorgestellt. Das Modell namens Nest entspricht von seinem Design und Dimensionen durchaus den gängigen europäischen Vorlieben und Vorstellungen.

Airstream Nest

Der etwas über 5 Meter lange Nest verfügt über eine Spülwassertoilette sowie Tanks mit rund 100 Litern Frischwasser und 120 Litern Abwasser. Die Bordelektrik speisen zwei 24 Volt-Batterien samt Konverter. Kocher, Warmwasser-Boiler und Kühlschrank versorgt ein gut 9 Liter fassender Gastank. Das Leergewicht liegt bei 1.470 kg, bis zu ca. 300 kg Zuladung sind erlaubt. Die Stützlast liegt bei stolzen 177 kg.

 

Das Interieur verfügt über in weiß gehaltene Fronten, die Arbeitsflächen der Küche sind in dunklem Holz. Die Lederpolster gibt es wahlweise in dezentem Beige oder poppigem Mintgrün. Rundum an der Decke läuft ein Stauraum mit Schubladen sowie Fächern. Zwei Grundrisse werden verfügbar sein, beide mit einem Heckeinstieg. Die im Bug angeordnete U-förmige Sitzgruppe des 16 U lässt sich zum Doppelbett umbauen, im 16 FB gibt es ein festes Bett und auf der linken Seite statt der weiteren Arbeitsfläche eine Sitzbank.

 

Mit 45.900 US-Dollar liegt der Nest wie die anderen Airstream-Produkte im Premiumsegment. Ein EU-Export ist nicht geplant. Ein Eigenimport samt Umbau wird wohl rund 13.000 Euro kosten. (ampnet/SW)

Formel 1

Ocon verhindert Verstappen-Sieg.

Nach dem Qualifying sprach für das vorletzte Rennen der Saison 2018 alles nach einem Zweikampf zwischen Mercedes und Ferrari. Mit allen vier Piloten. Die einzige Hoffnung die für ein spannenderes Rennen in Brasilien...

Prognose