BMW Concept i4:


Mit dem BMW Concept i4, einem rein elektrischen Gran Coupé, kommt der E-Antrieb im Kern der Marke BMW an. Das Concept i4 sollte in Genf einen Ausblick auf den BMW i4 geben, dessen Produktion 2021 startet. Es bietet hohe Fahrdynamik in einer neuen Ausprägung und verbindet ein sportlich-elegantes Design mit den Vorteilen eines Gran Coupé.

BMW Concept i4

BMW


Die nahezu geräuschlose Kraftentfaltung des E-Antriebs sorgt für ein vollkommen neues Gefühl von Dynamik. Unter dem Markennamen von BMW Iconic-Sounds Electric hat Komponist Hans Zimmer gemeinsam mit BMW Sound-Designer Renzo Vitale dafür eine Klangwelt entwickelt. Der Sound soll den E-Modellen von BMW zusätzliche „emotionale Tiefe“ verleihen. Die Klangskala reicht von den Fahrgeräuschen im Experience Mode „Core“ bis zu intensiveren Klängen im „Sport“ Experience Mode.

 

Bis zu 600 km Reichweite, bis zu 530 PS, in 4 Sekunden von 0 auf 100 km/h, Höchstgeschwindigkeit über 200 km/h; die Eckdaten des Antriebs. Und das elegante Exterieur formt dazu ganz bewusst den Kontrast.

 

Die Proportionen zeichnen ein authentisches, selbstbewusstes Bild mit langem Radstand, kurzen Überhängen und einer Dachlinie mit dem Look eines Fließhecks. Mit seinen vier Türen bietet das BMW Concept i4 nicht nur eine hohe Alltagstauglichkeit und Funktionalität, sondern auch einen großzügigeren Innenraum, als die Proportionen vermuten lassen. Die Frontgestaltung soll dem elektrischen Zeitalter bei BMW ein markantes Gesicht geben. Diese prominente, geschlossene Doppelniere verbindet nicht nur formal Vergangenheit und Zukunft von BMW. Die BMW-Ikone erhält auch eine neue Funktion: Da keine Kühlung für nötig ist, dient die Niere nun vor allem als Intelligenzfläche, in der die Sensoren stecken.

 

Die geschlossene Niere und klare Abrisskanten zeigen die ausgefeilte Umströmung. Auffälliges Detail sind die exklusiv für das BMW Concept i4 gestalteten Felgen. Sie vereinen Aerodynamik sowie Leichtbau.

 

Das Heck liegt flach über der Straße und zeigt eine breite, horizontale Ausprägung. Die langen, schmalen L-förmigen Leuchten unterstreichen dies. Unter den Heckleuchten formen die eingezogenen Flächen eine günstige Abrisskanten, integrieren zudem die vertikalen Luftauslässe.

 

Das Interieur des BMW Concept i4 stellt den Selbstfahrer in den Fokus. Im vorderen Bereich konzentriert sich also alles auf den Fahrer. (ampnet/SW)

Formel 1

Hamilton mit souveränem Abschluss.

Lewis Hamilton hat das letzte Formel1-Rennen in 2019 gewonnen. Der 6-fache Weltmeister behauptete fast problemlos nach dem Start die Pole vom Vortag und kontrollierte die 55 Runden auf dem Yas Marina Circuit in Abu...

Prognose