Bootsanhänger, oder nicht?


Tetra-Pod nennt sich ein Pkw-Anhänger, der nicht nur 500 Kilogramm Zuladung aufnehmen kann und über eine Kippfunktion für z.B. Schüttgut verfügt, sondern auch noch schwimmen kann. Erdacht wurde der etwas andere Trailer von zwei Freunden in Kanada, die keine Lust mehr auf mehrere Anhänger für unterschiedliche Aufgaben hatten.

www.tetra-pod.eu

Was lag also näher als der Gedanke, alles miteinander zu verbinden?

 

Der Tetra-Pod verfügt extra über eine ausziehbare Deichsel, die das zu Wasser lassen des Bootes erleichtert, hat eine CoC-Bescheinigung für eine problemlose Zulassung und ein CE-Zertifikat nach EU Sportboot-Richtlinie. Hergestellt ist er aus Polyethylen und somit fast unzerstörbar, außerdem recycelbar, farbecht sowie widerstandsfähig.

 

Da der Tetra-Pod wie ein normaler Kofferraum von hinten geöffnet wird, gestaltet sich das Beladen einfach. Geschlossen wird der Trailer nach dem Beladen mittels Zuggriffs. Dann werden noch die Verschlüsse links und rechts verriegelt und bei Bedarf abgeschlossen. Obendrein hat der Trailer eine Kippfunktion, die ohne weiteren Um- oder Anbau funktioniert.

 

Als Boot kann dieser Anhänger mit einem max. 10,2 PS Außenborder betrieben werden. Für den Einsatz auf dem Wasser ist das Boot rasch vorbereitet. Dazu wird die Deichsel erst Mal herausgezogen, der Deckel des Anhängers nach vorne geklappt und mittels Sicherungsstift mit der „Ladefläche“ verbunden. Dann wird noch der Haltebolzen entfernt, der die Konstruktion auf dem Chassis verankert und schon kann das 3,30 Meter lange und bis zu 1,38 Meter breite Boot geslippt werden. Es soll quasi unsinkbar sein und kann im Wasser mit 372 Kilogramm beladen werden. Zur Markteinführung liegt der Preis des vielseitigen Trailers inkl. Überführung bei aktuell 3.299 Euro (www.tetra-pod.eu). (ampnet/SW)

Formel 1

Bottas gewinnt das letzte Rennen 2017.

Das war es also mit der Formel 1 im Jahr 2017. Schon vor dem letzten Rennen Abu Dhabi waren alle relevanten Punkte entschieden, es ging also nur noch um den Sieg vor traumhafter Kulisse. Und dieser ging an Valtteri...

Prognose

E-Magazine

E-Magazine