Chevrolet Corvette C7 biegt auf die Zielgerade ein.




Bevor in diesem Jahr die neue Modellgeneration auf den Markt kommt, biegen die Coupé-Versionen der Corvette Grand Sport und der Z06 als limitierte „Final Edition“ auf die Zielgerade ein. Die Fahrzeuge haben u.a. Karbon-Keramikbremsen, Competition-Sportsitze, Data-Recorder, eine rennstreckenoptimierte Chassis-Kalibrierung und evtl. ein Z07-Paket.

 

Die Chevrolet Corvette C7 Final Edition erhält zudem auch noch einige Karbonkomponenten innen wie außen sowie auch noch eine komplette Nappa-Lederausstattung. Als Außenfarben stehen u.a. Sebring Orange Tintcoat Metallic und/oder Ceramic Matrix Gray Metallic zur Wahl. Diese Abschiedsversion ist als Grand Sport ab 116.500 Euro (130.000 Franken) und auch als Z06 für 139.500 Euro (153.200 Franken) zu haben. (ampnet/TX)

Formel 1

Mercedes taktiert Red Bull aus.

Nur eine Woche nach dem desaströsen Abschneiden beim Heimrennen auf dem Hockenheimring konnte Mercedes auf dem Hungaroring wieder einmal aufzeigen, welche Mannschaft es weiterhin zu schlagen gilt. Mit einer gewagten...

Prognose