Chevrolet Corvette C7 biegt auf die Zielgerade ein.




Bevor in diesem Jahr die neue Modellgeneration auf den Markt kommt, biegen die Coupé-Versionen der Corvette Grand Sport und der Z06 als limitierte „Final Edition“ auf die Zielgerade ein. Die Fahrzeuge haben u.a. Karbon-Keramikbremsen, Competition-Sportsitze, Data-Recorder, eine rennstreckenoptimierte Chassis-Kalibrierung und evtl. ein Z07-Paket.

 

Die Chevrolet Corvette C7 Final Edition erhält zudem auch noch einige Karbonkomponenten innen wie außen sowie auch noch eine komplette Nappa-Lederausstattung. Als Außenfarben stehen u.a. Sebring Orange Tintcoat Metallic und/oder Ceramic Matrix Gray Metallic zur Wahl. Diese Abschiedsversion ist als Grand Sport ab 116.500 Euro (130.000 Franken) und auch als Z06 für 139.500 Euro (153.200 Franken) zu haben. (ampnet/TX)

Formel 1

Hamilton siegt bei Alonso-Ausstand.

Leider muss man sagen: Mehr oder weniger war das Formel1-Finale in Abu Dhabi ähnlich spektakulär wie die meisten Rennen in der gesamten Saison 2018. Nach der Startphase setzte monotone Langeweile ein, was den Triumph in...

Prognose