Chevrolet zeigt Performance-Offroader.




Chevrolet hat eine Performance-Variante des Colorado vorgestellt. Der Colorado ZR2 Bison wurde in Zusammenarbeit mit American Expedition Vehicles (AEV) entwickelt. Im Vergleich zum Z71 ist der Colorado ZR2 Bison um 50 mm höher gelegt. Zum Einsatz kommen zudem Multimatic-DSSV-Dämpfer und elektronische Sperrdifferentiale an beiden Achsen.

 

Den Vortrieb ermöglicht ein 2,8-Liter Duramax-Turbodiesel mit 186 PS und 500 Nm max. Drehmoment. Der Pick-up verfügt über insgesamt fünf Unterfahrschutzplatten. Front und Heck des Midsize-Trucks sind durch Stahlplanken geschützt. Der Colorado ZR2 Bison steht auf 17 x 8 Zoll Leichtmetallfelgen und trägt AEV-Schriftzüge. Den Pick-up für extreme Einsätze gibt es sowohl als Crew als auch als Extended-Cab. Die große Markteinführung ist im Januar 2019. Der Chevrolet Colorado ZR2 Bison ist exklusiv für die Heimatmärkte USA und Kanada bestimmt. (ampnet/TX)

Formel 1

Ocon verhindert Verstappen-Sieg.

Nach dem Qualifying sprach für das vorletzte Rennen der Saison 2018 alles nach einem Zweikampf zwischen Mercedes und Ferrari. Mit allen vier Piloten. Die einzige Hoffnung die für ein spannenderes Rennen in Brasilien...

Prognose