Corsa-Klassiker bei Oldtimerfahrt.




2019 treffen „120 Jahre Automobilbau bei Opel“ und das Geburtsjahr der sechsten Corsa-Generation zusammen. Auf der 23. ADAC Oldtimerfahrt Hessen-Thüringen (20. - 23. Juni) präsentieren die Rüsselsheimer daher einen bunten Corsa-Korso. Mit dabei sind Vertreter der ersten beiden Generationen, der sich bislang über 13,6 Millionen Mal verkauft hat.

 

Einen roten Corsa GSi lenkt u.a. Schauspieler Roman Knizka. Zudem bewegt Opel-Markenbotschafter und Le Mans-Sieger Jockel Winkelhock einen Opel Corsa A Cup artgerecht sportlich. Neben dem Corsa-Korso bringt Opel Classic auch noch zwei Flaggschiffe mit nach Weimar: Den Admiral im unverwechselbaren Art-déco-Design von 1938, sowie den 190 PS starken Admiral A V8 von 1965. Den Achtzylinder steuert Opel-Kommunikationschef Harald Hamprecht. Sein sehr prominenter Copilot ist der Präsident des ADAC Hessen-Thüringen, Matthias Feltz. (ampnet/TX)

Formel 1

Mercedes taktiert Red Bull aus.

Nur eine Woche nach dem desaströsen Abschneiden beim Heimrennen auf dem Hockenheimring konnte Mercedes auf dem Hungaroring wieder einmal aufzeigen, welche Mannschaft es weiterhin zu schlagen gilt. Mit einer gewagten...

Prognose