Daimler fördert British Open.




Die 148. British Open sind auch eine große Bühne für die Marke mit dem Stern. Mercedes stellt eine Flotte von über 100 Fahrzeugen für Spieler, Offizielle und ausgewählte Gäste des einzigen europäischen Majors. Mit Rickie Fowler (Platz 2 in 2014), Haotong Li (Platz 3 in 2017) sowie auch Ian Poulter (Platz 2 in 2008) wollen drei Markenbotschafter den Sieg. (TX)

Formel 1

Hamilton mit souveränem Abschluss.

Lewis Hamilton hat das letzte Formel1-Rennen in 2019 gewonnen. Der 6-fache Weltmeister behauptete fast problemlos nach dem Start die Pole vom Vortag und kontrollierte die 55 Runden auf dem Yas Marina Circuit in Abu...

Prognose