DB bestellt E-Busse bei BYD.




Die Deutsche Bahn (DB) hat für ihre Busverkehrssparte DB Regio Bus erstmals beim chinesischen Hersteller BYD neue E-Busse bestellt. Bei dem Auftrag handelt es sich um den neuen 12 m Niederflur-eBus mit vergrößerter Batterie-Kapazität (422 kWh). Darüber hinaus haben beide Unternehmen einen Rahmenvertrag unterzeichnet.

 

Zunächst werden insgesamt fünf rein elektrische Busse bei DB Regio Bus im baden-württembergischen Ettlingen in Betrieb gehen. Es ist die zweite Auslieferung von BYD E-Bussen in ganz Deutschland, nachdem bereits im Oktober 2020 insgesamt 22 Modelle an die Verkehrsbetriebe in Gelsenkirchen und Bochum übergeben wurden. (ampnet/TX)

Formel 1

Verstappen gewinnt Chaos von Imola.

Max Verstappen hat in absolut großartiger Manier den Grand Prix der Emilia Romagna gewonnen. Weder Nässe zum Start, gelbe Flaggen inkl. Safety Car, noch eine rote Flagge in der Mitte des Rennens, nach einem...

Prognose