Eberspächer eröffnet Abgastechnik-Werk in Portugal.




Die Eberspächer Gruppe hat mit der portugiesischen Staatssekretärin Ana Teresa Lehmann (Secretary of State of Industry) ein völlig neues Abgastechnik-Werk in Tondela (Portugal) eröffnet. Das Werk ist speziell auf die Produktion von Pkw-Abgasanlagen für europäische Autobauer ausgelegt. Neu gewonnene Aufträge erforderten den weiteren Ausbau.

 

Im Industriegebiet Zona Industrial do Lajedo (Municipality of Tondela) entstand auf einer Fläche von rund 11,5 Hektar in unter 10 Monaten das insgesamt 27.500 Quadratmeter große Werk. Neben dem Produktions- und Logistikgebäude ist auch ein Bürokomplex untergebracht. (ampnet/TX)

Formel 1

Hamilton siegt, Vettel nicht im Ziel.

Lewis Hamilton hat mehr oder weniger Problemlos den Lauf in Suzuka gewonnen. Was heißt mehr oder weniger? Sebastian Vettel schied in der fünften Runde mit einer defekten Zündkerze laut Ferrari aus und als Max Verstappen...

Prognose

E-Magazine

E-Magazine