Es gibt den Cayman exklusiv.


Zum 15-jährigen Jubiläum seiner Kunden- und Clubsportserie „Porsche Sports Cup Deutschland“ feiert Porsche ein limitiertes Sondermodell im Rennsport-Design: 718 Cayman GT4 Sports Cup Edition. Am Samstag war Premiere am Hockenheimring beim „Sportscar Together Day“, bei der Eröffnung des neuen Porsche-Experience-Center Hockenheimring.

Porsche 718 Cayman GT4 Sports Cup Edition

Porsche


Die Porsche 718 Cayman GT4 Sports Cup Edition ist für einen limitierten Zeitraum seit heute in den deutschen Porschezentren erhältlich.

 

Die Edition wird in den Exterieurfarben Schwarz und Weiß angeboten. Auf der Fahrerseite zieht sich ein roter Doppelstreifen mit dem Porsche-Schriftzug über das gesamte Fahrzeug. Ergänzt wird dieser durch einen roten Porsche-Schriftzug direkt auf dem Heckflügel. Basierend auf einer normal schwarzen Leder-/Alcantara-Ausstattung, bilden auch im ganzen Interieur verschiedene Akzente in rot die Verbindung zum Motorsport. Die Zierblende auf der Beifahrerseite und die Einstiegsleiste aus Karbon tragen außerdem den Schriftzug „718 Cayman GT4 Sports Cup Edition“.

 

Als Basis dient der neue 718 Cayman GT4 mit seinem 420 PS starken Sechszylinder-Saugmotor. Kennzeichen sind das Aerodynamikkonzept mit großer Bugspoilerlippe, Air Curtains, Diffusor sowie feststehender Heckflügel. Das PASM-Dämpfungssystem (Porsche Active Suspension Management) ist speziell für den Rundstreckeneinsatz in Verbindung mit dem um immerhin 30 mm tieferen Cup-Fahrwerk ausgelegt.

 

Am Hockenheimring wurde nach den ersten Standorten in Leipzig, Le Mans, Silverstone, Atlanta, Los Angeles sowie in Shanghai das weltweit mittlerweile siebte Kundenerlebniszentrum von Porsche eröffnet. (ampnet/TX)

Formel 1

Verstappen souverän zum Sieg.

Max Verstappen hat ein äußerst taktisches Rennen in Brasilien absolut souverän für sich entschieden. Der Niederländer in der Kombination mit Red Bull und einem starken Honda-Motor war am heutigen Tag einfach nicht zu...

Prognose