Haltern am See – mehr als nur Kicken:


Haltern am See sollte vor allem eingefleischten Fußballern ein Begriff sein. Die beiden Schalker-Legenden Christoph Metzelder und Benedikt Höwedes sind in der Stadt mit nur knapp 40.000 Einwohnern geboren und aufgewachsen. Und Fußball spielt eine große Rolle, aber nicht die einzige Rolle in der Stadt und Region.

styleBREAKER

Natürlich sind die Fußballer aber die bekanntesten Kinder der Stadt, die bis 2001 als Haltern eingetragen war. Sowohl die Brüder Christoph und Malte Metzelder als auch Benedikt Höwedes spielten bei TUS Haltern. Doch während es den heutigen Innenverteidiger von Juventus Turin in die Jugend von Schalke 04 verschlug, wählten die Brüder auf dem Weg in die Bundesliga eine wichtige Station in der Region. Sowohl Christoph als auch Malte Metzelder spielten am Anfang für Preußen Münster.

 

Seit 1906 ist der SC Preußen im Fußballgeschäft, 1963 gehörte der Klub aus dem beschaulichen Münsterland gar zu den Gründungsmitgliedern der Bundesliga. Mittlerweile kämpft der Verein um das Überleben in der 3. Liga, trotzdem ist Preußen ein Muss!

 

Egal welche Alters- oder Spielklasse, beim SC Preußen 06 e.V. Münster tragen alle Teams von der U12 bis hin zur Traditionself stolz den Adler im Herzen und auf der Brust. Dabei bilden die Mannschaften von U12 bis U19 den Unterbau des Vereins, wie auch fast die gesamte Region. 

 

Doch in Haltern am See und der Region geht es nicht allein nur um das Thema Fußball. Äußerst abwechslungsreiche Rad- und Laufstrecken, ein gut ausgebautes Reitwegenetz und die hohe Dichte an Golfplätzen im Münsterland bringen Möglichkeiten.

 

Auch für die eher sportbegeisterten Zuschauer hat vor allem die Stadt Münster einiges im Programm. Das ganze Jahr stehen Veranstaltungen im Terminkalender: Angefangen bei den hochklassigen Partien des USC Volleyball (Damen) in der 1. Liga über das Pferdesportereignis „Turnier der Sieger“ bis hin zum etablierten Sparkassen Münsterland Giro.

 

Doch das Städtchen und das große, idyllische Umland sind nicht nur professioneller Leistungssport, die Region steht vor allem auch für Fun- und Freizeitsport. Das Münsterland bietet sich u.a. zum Laufen, Radeln, Skaten usw. oder einfach auch nur zum Beachvolleyball, Badminton, Golf usw. an. Ob traditionell oder trendig. (SW)

Formel 1

Hamilton siegt bei Alonso-Ausstand.

Leider muss man sagen: Mehr oder weniger war das Formel1-Finale in Abu Dhabi ähnlich spektakulär wie die meisten Rennen in der gesamten Saison 2018. Nach der Startphase setzte monotone Langeweile ein, was den Triumph in...

Prognose