Hamilton mit souveränem Abschluss.


Lewis Hamilton hat das letzte Formel1-Rennen in 2019 gewonnen. Der 6-fache Weltmeister behauptete fast problemlos nach dem Start die Pole vom Vortag und kontrollierte die 55 Runden auf dem Yas Marina Circuit in Abu Dhabi. Nicht einmal nach den beiden Stopps musste der Brite die Führung abgeben. Für Lewis Hamilton war es der 11. Sieg in 2019!

Formel1

SkinWalker75


Mit großem Abstand dahinter auf dem Podest: Max Verstappen im Red Bull. Mit noch größerem Abstand Charles Leclerc im Ferrari.  

 

Dann schon Valtteri Bottas, der vom letzten Platz aus ins Rennen ging. Bei nur ein paar Runden mehr, wäre für den Finnen wahrscheinlich das Podest möglich gewesen. Zu überlegen der Mercedes gegenüber dem Ferrari. Doch auch der 4. Platz zeigte das Potenzial des „Silberpfeils“.

 

Danach, wieder mit deutlicherem Abstand, Sebastian Vettel im zweiten Ferrari und Alexander Albon im zweiten Red Bull. Während es für den Rookie ein Erfolg ist, ist es für den 4-fachen Weltmeister ein schlechtes Ergebnis. Doch es passt ins Bild der gesamten Saison. Weil auch in Abu Dhabi ließ die Crew den Heppenheimer an der Box versauern. Diesmal wollte das rechte Hinterrad nach auf das „cavallo rampante“.

 

Sergio Perez (Racing Point), Lando Norris (McLaren), Daniil Kvyat (Toro Rosso) sowie Carlos Sainz jr. (McLaren) mit den weiteren Punkten.

 

Nico Hülkenberg verpasste im letzten Rennen die Punkte, wurde von den weltweiten Fans zum „Fahrer des Rennens“ gewählt... (SW)

 

 

 

GP von Abu Dhabi:

 

  1. (44) Lewis Hamilton

Mercedes

1:34:05.715

  2. (33) Max Verstappen

Red Bull

  +    16.487

  3. (16) Charles Leclerc

Ferrari

  +    43.435

  4. (77) Valtteri Bottas

Mercedes

  +    44.379

  5. (  5) Sebastian Vettel

Ferrari

  + 1:04.357

  6. (23) Alexander Albon

Red Bull

  + 1:09.205

  7. (11) Sergio Perez

Racing Point

  + 1. Runde

  8. (  4) Lando Norris

McLaren

  + 1. Runde

  9. (26) Daniil Kvyat

Toro Rosso

  + 1. Runde

10. (55) Carlos Sainz jr.

McLaren

  + 1. Runde

 

 

 

Fahrerwertung:

 

  1. (44) Lewis Hamilton

Mercedes

    413

  2. (77) Valtteri Bottas

Mercedes

    326

  3. (33) Max Verstappen

Red Bull

    278

  4. (16) Charles Leclerc

Ferrari

    264

  5. (  5) Sebastian Vettel

Ferrari

    240

  6. (55) Carlos Sainz jr.

McLaren

      96

  7. (10) Pierre Gasly

Toro Rosso (Red Bull)

      95

  8. (23) Alexander Albon

Red Bull (Toro Rosso)

      92

  9. (  3) Daniel Ricciardo

Renault

      54

10. (11) Sergio Perez

Racing Point

      52

11. (  4) Lando Norris

McLaren

      49

12. (  7) Kimi Räikkönen

Alfa Romeo

      43

13. (27) Nico Hülkenberg

Renault

      37

13. (26) Daniil Kvyat

Toro Rosso

      37

15. (18) Lance Stroll

Racing Point

      21

16. (20) Kevin Magnussen

Haas

      20

17. (99) Antonio Giovinazzi

Alfa Romeo

      14

18. (  8) Romain Grosjean

Haas

        8

19. (88) Robert Kubica

Williams

        1

20. (63) George Russell

Williams

        0

 

 

 

Teamwertung:

 

  1. Mercedes

 

  739

  2. Ferrari

 

  504

  3. Red Bull

 

  417

  4. McLaren

 

  145

  5. Renault

 

    91

  6. Toro Rosso

 

    85

  7. Racing Point

 

    73

  8. Alfa Romeo

 

    57

  9. Haas

 

    28

10. Williams

 

      1

Formel 1

Hamilton mit souveränem Abschluss.

Lewis Hamilton hat das letzte Formel1-Rennen in 2019 gewonnen. Der 6-fache Weltmeister behauptete fast problemlos nach dem Start die Pole vom Vortag und kontrollierte die 55 Runden auf dem Yas Marina Circuit in Abu...

Prognose