Hyundai Kona „Iron Man“:


Die südkoreanische Automobilmarke Hyundai hat im Rahmen der San Diego Comi-Con, immerhin eine der größten Comic-Messen weltweit, einen allein von der Marvel-Figur „Iron Man“ inspirierten Hyundai Kona vorgestellt. Der Produktionsstart der weltweit limitierten Sonderedition ist für Dezember 2018 geplant.

Hyundai Kona „Iron Man“

Hyundai


Der neue Hyundai Kona „Iron Man Edition“ erhält eine eigenständige Frontbeleuchtung mit einer ganz individuellen Tagfahrlichtform, welche die Gesichtsmaske und der Augenform von „Iron Man“ alias Tony Stark imitiert. Neben dem exklusiven Lichtdesign bietet das Sondermodell ein „Iron Man“-Maskenmotiv auf dem Dach, eine V-förmige Verzierung der Motorhaube mit dem Marvel-Logo, gravierte Scheinwerferinnenflächen, 18 Zoll-Leichtmetallräder mit speziellen Mittelkappen, eine „Iron Man“-Gravur für die D-Säulen sowie einen dunkel verchromten Frontgrill. Die Außenfarbe ist ein mattes Grau in Kombination mit einem exklusiven Rot, das z.B. der Dachrehling und die Außenspiegel verziert.

 

Im Inneren findet sich auf dem Armaturenbrett die Signatur von Tony Stark. Dazu kommen neben einem besonderen Schalthebelknopf auch spezielle „Iron Man“-Animationen für das moderne Head-up-Display und ein individuelles Sitzdesign. (ampnet/TX)

Formel 1

Silverstone ist nun „Hamilton-Land“.

1950 fing für die Formel1 alles in Silverstone an und bis einschließlich der Saison 2024 wird die Königsklasse des automobilen Motorsports ca. 70 km von London entfernt gastieren. Also noch genug Gelegenheiten für Lewis...

Prognose