Hyundai Nexo: Südkoreaner mit Wow-Effekt!


Mit rund 800 km Reichweite legt Hyundai die Messlatte für E-Fahrzeuge mit Brennstoffzelle noch ein Stück höher. Mit ihrem Hyundai iX 35 Fuel Cell hatten die Südkoreaner 2012 die erste Serie von Brennstoffzellen-Fahrzeugen gestartet. Mit dem völlig neuen Hyundai Nexo erlebte, beim Genfer Automobilsalon 2018, die nächste Generation ihre Premiere.

Hyundai Nexo

Hyundai


Die Auslieferung begann schon im Sommer 2018.

 

Hyundai investiert in großem Umfang in „Null-Emissions-Mobilität“ und bietet heute die größte Bandbreite alternativer Antriebe an. Für den Nexo wurde die Brennstoffzellen-Technologie weiterentwickelt. Das System ist kleiner, leichter und leistungsfähiger. Es verfügt über eine verbesserte Luftzufuhr und kann vor allem auch noch schneller aufgetankt werden.

 

Der Hyundai Nexo wird geprägt durch ein eigenständiges, gradliniges Design. Das filigran wirkende Dach wird durch die hinteren Fenster und die schlanke D-Säule betont, die in den Dachspoiler übergeht. Die fast dreieckig geformte Heckscheibe spannt sich um die Seiten. Der Nexo ist das erste Hyundai Modell mit bündig integrierten Türgriffen. Sie schaffen eine glatte Fläche und verbessern die Aerodynamik. 5 Sekunden nach Motorstart sowie ab 3 km/h werden die Griffe automatisch eingefahren. Die an der Horizontalen orientierte Gestaltung des Fahrzeugs setzt sich im Inneren fort. Im Digital-Display direkt im Blickfeld des Fahrers werden Geschwindigkeit, Tankfüllstand und die Effizienz des Fahrstils angezeigt. Mit der „Shift-by-Wire-Technik“ konnte eine scheinbar frei schwebende Mittelkonsole verwirklicht werden. Und noch mehr…

 

Durch das weltweit erste 3-Tank-System lässt sich ein sehr geräumiger Innenraum schaffen. 2 der Tanks befinden vor der Hinterachse der völlig neuen Fahrzeugplattform, der letzte Tank direkt dahinter. Mit der neuen Plattform konnten Gewicht und Anordnung des Brennstoffzellenantriebs verbessert werden. Die Hochvolt-Batterie ist hier unter dem Kofferraum.

 

Der Antrieb hat 163 PS und 395 Nm. Damit beschleunigt der Nexo in 9,2 Sekunden von null auf 100 km/h und schafft als Höchstgeschwindigkeit 179 km/h. Das Antriebssystem erreicht den, laut Hyundai, unerreichten Wirkungsgrad von exakt 60 Prozent. Die Reichweite pro Tankfüllung liegt (nach NEFZ-Messverfahren) bei bis zu 800 Kilometer. (ampnet/SW)

Formel 1

Hamilton siegt bei Alonso-Ausstand.

Leider muss man sagen: Mehr oder weniger war das Formel1-Finale in Abu Dhabi ähnlich spektakulär wie die meisten Rennen in der gesamten Saison 2018. Nach der Startphase setzte monotone Langeweile ein, was den Triumph in...

Prognose