Italdesign Zerouno Duerta:


Die bekannte italienische Designschmiede Italdesign brachte den neuen Supersportwagen Zerouno Duerta exklusiv mit zum Goodwood Festival of Speed. Der Duerta ist das zweite unter der Eigenmarke Automobili Speciali produzierte Fahrzeug von Italdesign. Der Zerouno Duerta war im Supersportwagen-Fahrerlager in Goodwood exklusiv zu sehen.

Italdesign Zerouno Duerta

Die Targaversion des auf der Huracán-Plattform entwickelten Zerouno entwickelt 610 PS und 560 Nm aus einem 5.2-Liter V10-Triebwerk von Audi. Damit sind in der Targaversion Duerta 320 km/h möglich. Genau wie schon bei dem Coupé werden nur fünf Einheiten produziert. (ampnet/TX)

Formel 1

Hamilton dominiert das Feld.

Die sportliche Kombination aus Mercedes und Lewis Hamilton scheint in der entscheidenden Phase der Formel1-Saison 2018 unschlagbar, fast schon einschüchternd und erdrückend für das restliche Feld. Der Sieg im japanischen...

Prognose