JLR und BMW fahren in die E-Zukunft.




Jaguar Land Rover und die BMW Group wollen die nächste Generation von E-Antrieben (EDUs) gemeinsam entwickeln. Beide Unternehmen verfügen über entsprechende Expertise. Mit dem I-Pace hat Jaguar das erste batterieelektrische SUV, Land Rover mit dem Range Rover PHEV einen Plug-in-Hybrid und BMW mischt seit 2013 bei den E-Autos mit.

 

Ziel dieser neuen strategischen Zusammenarbeit sind Effizienzvorteile aus gemeinsamer Forschungs-, Entwicklungs- und Produktionsplanung sowie Skaleneffekte aus einer dann gemeinsamen Lieferkette. (ampnet/TX)

Formel 1

Hamilton mit souveränem Abschluss.

Lewis Hamilton hat das letzte Formel1-Rennen in 2019 gewonnen. Der 6-fache Weltmeister behauptete fast problemlos nach dem Start die Pole vom Vortag und kontrollierte die 55 Runden auf dem Yas Marina Circuit in Abu...

Prognose