Kleines GTI-Treffen in Wolfsburg.


Um die Zeit bis zum nächsten GTI-Treffen am Wörthersee im Mai 2019 zu verkürzen, lädt Volkswagen auch in diesem Spätsommer wieder nach Wolfsburg ein. Das GTI-Treffen „Coming Home“ findet am Sonnabend, dem 1. September 2018, statt. Die Eventflächen an der VW Arena und an der Autostadt öffnen bereits um 10.00 Uhr.

GTI Concept

Volkswagen


Ab 11.00 Uhr läuft das Rahmenprogramm für die komplette Familie inkl. dem speziellen GTI-Korso durch das Volkswagen-Werk.

 

Eine Deutschlandpremiere bringt VW ebenfalls mit, den Golf GTI TCR Concept1, der im Mai am Wörthersee vorgestellt wurde. Mit 290 PS und 264 km/h Höchstgeschwindigkeit ist die Studie einer der schnellsten GTI. Auch der 680 PS starke I.D. R Pikes Peak, der erste völlig rein elektrisch angetriebene Rennwagen von Volkswagen, wird vor Ort während des „GTI Coming Home Wolfsburg 2018“ gefeiert.

 

In diesem Jahr ist auch die Autostadt Partner der Veranstaltung und lobt den Autostadt Tuning Award für individualisierte Volkswagen aus. Wer teilnehmen möchte, kann ab 9.00 Uhr über den Foto-Drive fahren. Dort lichten professionelle Fotografen die privaten Fahrzeuge ab. Tuning-Expertin Lina van de Mars moderiert das Fotoshooting und stellt Autos und Besitzer vor. Die Fotos bekommen die Teilnehmer über einen Link zur Verfügung gestellt. Wer sein Bild mit #autostadttuningaward versieht und es auf Instagram hochlädt, nimmt außerdem am Gewinnspiel der Autostadt teil. Sieger ist das Foto mit den meisten Likes. (ampnet/TX)

Formel 1

Hamilton siegt problemlos bei Nacht.

Das Nachtrennen von Singapur bietet optisch die mit Abstand schönsten Bilder des kompletten Formel1-Kalenders. Spektakulär das Feuerwerk nach dem Rennen! Das Rennen selbst hat weder schöne Bilder oder gar spektakuläre...

Prognose