Land Rover schickt Gewinner in die Wüste.




Bei der insgesamt 13. Auflage der Land Rover Experience Tour reisen die Abenteurer der britischen Marke ins südliche Afrika mitten durch den Kavango-Zambezi-Nationalpark. 2 Wochen lang führt die Route über gut 2.000 km durch Landschaften. Auf die sechs Teilnehmer und Begleiter wartet in Kaza eine Fülle an Eindrücken und Erlebnissen.

 

Die Tour 2019 führt in 2 Wochen durch fünf Länder des südlichen Afrika. Angola, Botswana, Namibia, Sambia und Simbabwe haben 2012 den Kavango-Zambezi-Nationalpark ins Leben gerufen. Mit einer Fläche von rund 520.000 km² ist die Fläche größer als Deutschland, Österreich und die Schweiz zusammen.

 

Die insgesamt sechs Gewinner aus Deutschland sind Armando Labarta, 36 Jahre und Ingenieur aus Ludwigsburg; Hannah Lambertz, 30 Jahre und Qualitätsmanagerin aus Rommerskirchen; Kevin Mahni, 29 Jahre und Zimmermann aus der Schweiz; Anna Carolin Schwarz, 30 Jahre und Tierärztin aus Issum; Stefan Zink, 44 Jahre und Industriekaufmann aus Unna und Madita Voß, 30 Jahre und Hebamme aus Hamburg. (ampnet/TX)

Formel 1

Verstappen souverän zum Sieg.

Max Verstappen hat ein äußerst taktisches Rennen in Brasilien absolut souverän für sich entschieden. Der Niederländer in der Kombination mit Red Bull und einem starken Honda-Motor war am heutigen Tag einfach nicht zu...

Prognose