Manche mögen`s heißer...




In Dubai rollte sie zur Weltpremiere bei sommerlichen Temperaturen auf die Messebühne, „die aktuell heißeste Chevrolet Corvette ZR1“, so ihre Schöpfer. Ihr supercharged LT5-Achtzylinder mit 6,2 Litern leistet 766 PS bei 6.300 Umdrehungen und entwickelt ein max. Drehmoment von 969 Nm bei 4.400 U/min mit der neuesten Einspritztechnologie.

 

Bei einem Leergewicht von rund 1.600 kg wird der Corvette-Fan recht ordentliche Fahrleistungen erwarten dürfen. Und beim „auf die Straße bringen“ sollen Michelin Pilot Super Sport (vorn 285/30 ZR 19 und hinten 335/25 ZR 20) helfen. Chevrolet gibt für die Höchstgeschwindigkeit an, sie liege oberhalb 340 km/h. Der Verkauf soll im kommenden Frühjahr anlaufen, vermutlich am besten in Dubai und bei den Nachbarn. (ampnet/TX)

Formel 1

Vettel siegt souverän in Brasilien.

Am Vortag im Qualifying musste Sebastian Vettel noch Valtteri Bottas in letzter Sekunde den Vortritt lassen. Dies sollte am heutigen Sonntag im Rennen nicht wiederholen. Also stand die Strategie für das Rennen nach dem...

Prognose

E-Magazine

E-Magazine