Münchener Werksviertel ein Hingucker.




Audi wird Mobilitätspartner im Münchener Werksviertel. Auf dem alten Areal der Knödel-Fabriken von Pfanni entsteht ein modernes Quartier. Vor Ort startet der Mobilitätsdienst „Audi on demand“ mit elektrifizierten Modellen. Und der neu eröffnete „Pop-up-Store“ wird zum Schaufenster für E-Mobilität im Konzern.

 

„Audi on demand“ ist die Dachmarke für die Audi Mobilitätsangebote und bietet künftig Kurzzeitmiete, Abo-Modelle und langfristige Auto-Nutzung. Damit können vor Ort ansässige Unternehmen verschiedene Modelle aus der Audi-Flotte abrufen. Die Autos lassen sich entweder online oder vor Ort buchen. Die Abholung und Rückgabe erfolgen nur im Store. Die Ladenfläche dient zukünftig als Veranstaltungsort und Schaufenster für E-Mobilität im VW-Konzern. (ampnet/TX)

Formel 1

Hamilton mit souveränem Abschluss.

Lewis Hamilton hat das letzte Formel1-Rennen in 2019 gewonnen. Der 6-fache Weltmeister behauptete fast problemlos nach dem Start die Pole vom Vortag und kontrollierte die 55 Runden auf dem Yas Marina Circuit in Abu...

Prognose