Seat engagiert sich bei „The Mission“.




Seat beteiligt sich an der Nachhaltigkeitsinitiative „The Mission“ und ist Premiumpartner für den Bereich „Urban Mobility“. Internationale Teams konnten sich in den vergangenen Monaten bewerben, die fünf am Finale teilnehmenden Gruppen wurden bereits ausgewählt und starten nun in die konkrete Projektphase.

 

Die Initiative wurde von der Gründungs- und Innovationsplattform Futury zusammen mit dem „Handelsblatt“, der Deutschen Bank, Pre-Zero und Bain & Company ins Leben gerufen. Gesucht werden Lösungsansätze in 12 heutigen Themenfeldern. (ampnet/TX)

Formel 1

Verstappen mit Start-Ziel-Sieg.

Die Formel1-Saison 2020 ist unspektakulär in Abu Dhabi ausgetrudelt, was im Zeichen der anhaltenden Pandemie auch nicht wirklich negativ sein muss. Max Verstappen feierte seinen ersten Sieg in dieser Saison und dann auch...

Prognose