Seat schnürt spezielle Leon-Pakete.




Seat bietet für den Leon neue Ausstattungspakete mit Preisvorteilen an. Damit sparen Kunden je nach gewähltem Modell bis zu 2.385 Euro. So wurde das Infotain-Businesspaket nochmals erweitert. Es beinhaltet je nach Ausstattung u.a. Navi-System mit Farb-Touchscreen, einen MP3-CD-Player, SD-Karten-Slots, USB-Schnittstellen und Sprachsteuerung.

 

Für den Leon Style ist das „Style Plus“-Paket mit neuer Klima, getönten Scheiben und Panorama-Glasschiebedach mit einem Preisvorteil von bis zu 1.210 Euro erhältlich.

 

Das Paket „X-Cellene Plus Grau“ wird aufpreisfrei um das „Alcantara-Paket“ ergänzt. Es beinhaltet ganz exklusive Sport-Komfortsitze vorne, Lendenwirbelstütze für den Beifahrersitz sowie außerdem eine hintere Mittelarmlehne mit zwei Becherhaltern und Durchlademöglichkeit. Dazu kommen Panorama-Glasschiebedach, 17 Zöller und das Virtual Cockpit. Die Ersparnis beläuft sich auf bis zu 1.785 Euro. Mit dem „Infotain-Paket“ ergibt sich hier die max. Ersparnis. Und auch die Ausstattungspakete „FR Plus Silber“ und „FR Plus Matt Grau“ werden bei einem Preisvorteil von bis zu 1.725 Euro ohne Aufpreis um das „Alcantara-Paket“ ergänzt.

 

Das „Cupra Plus-Paket“ für den Leon Cupra beinhaltet beispielsweise Panorama-Glasschiebedach, Beats-Soundsystem mit insgesamt zehn Lautsprechern und 340 Watt Gesamtleistung, das Navi-System Plus mit Touchscreen, CD-/DVD-Player sowie WLAN-Audio-Streaming. Zudem enthalten ist das Fahrerassistenz-Paket IV, bestehend aus Stau-, Notfall-, Spurhalt- und Fernlichtassistent sowie Verkehrszeichenerkennung. Und der Vorteil: 2.115 Euro. (ampnet/TX)

Formel 1

Silverstone ist nun „Hamilton-Land“.

1950 fing für die Formel1 alles in Silverstone an und bis einschließlich der Saison 2024 wird die Königsklasse des automobilen Motorsports ca. 70 km von London entfernt gastieren. Also noch genug Gelegenheiten für Lewis...

Prognose