Stau-Prognose:



STAUBILD

Die Wintersaison ist eröffnet:

 

Die ruhige Zeit auf deutschen Straßen ist vorbei. In ganz Deutschland sind Weihnachtsferien. Die Staugefahr ist am größten. Der mit Abstand verkehrsreichste Reisetag ist nach Einschätzung des ADAC der Freitag, dann trifft der übliche Berufsverkehr auf den Urlauberverkehr. Auf den Ballungsraumautobahnen dürfte es extrem voll werden.

 

Auf folgenden Strecken ist die Staugefahr in den Weihnachtsferien am höchsten: In den fünf Großräumen Hamburg, Berlin, Köln, Frankfurt und München sowie auf der…

 

- A 1 Köln – Dortmund – Bremen – Hamburg

- A 2 Dortmund – Hannover – Braunschweig – Berlin

- A 3 Köln – Frankfurt – Nürnberg – Passau

- A 4 Kirchheimer Dreieck – Erfurt – Dresden

- A 5 Hattenbacher Dreieck – Karlsruhe – Basel

- A 6 Metz/Saarbrücken – Mannheim – Heilbronn – Nürnberg

- A 7 Hamburg – Hannover – Kassel – Würzburg – Füssen/Reutte

- A 8 Karlsruhe – Stuttgart – München – Salzburg

- A 9 München – Nürnberg – Berlin

- A 10 Berliner Ring

- A 24 Hamburg – Berlin

- A 61 Mönchengladbach – Koblenz – Ludwigshafen

- A 81 Stuttgart – Singen

- A 93 Inntaldreieck – Kufstein

- A 95 /B 2 München – Garmisch-Partenkirchen

- A 96 München – Lindau

- A 99 Umfahrung München

 

Im Ausland sind vor allem die Fernstraßen in die Wintersportorte mit Staus gepflastert. Dazu zählen u.a. in Österreich die Tauern-, Inntal- und Brennerautobahn, die Fernpass-Route sowie die Tiroler, Salzburger und Vorarlberger Bundesstraßen. In der Schweiz muss auf den Routen samt Gotthard, den Straßen nach nach Graubünden, dem Berner Oberland, dem Wallis und der Zentralschweiz sowie an den Autoverladestationen Furka, Lötschberg und Vereina mit Verkehr gerechnet werden. In Italien sind mit der Brenner-Route auch die Straßen ins Puster-, Grödner- und Gadertal sowie in den Vinschgau stärker gefährdet.

 

Mehr unter www.adac.de

Formel 1

Hamilton mit souveränem Abschluss.

Lewis Hamilton hat das letzte Formel1-Rennen in 2019 gewonnen. Der 6-fache Weltmeister behauptete fast problemlos nach dem Start die Pole vom Vortag und kontrollierte die 55 Runden auf dem Yas Marina Circuit in Abu...

Prognose