Stau-Prognose:



STAUBILD

Zwangsstopps sind vorprogrammiert:

 

Autofahrer müssen am Wochenende viel Geduld aufbringen. Der ADAC prognostiziert für viele Strecken so genannte Zwangsstopps. Die Welle an Rückreisen wird immer stärker, die Anreise in die Urlaubsgebiete ist ebenfalls stark, wenngleich sie etwas abflaut. Nur Baden-Württemberger und Bayern starten erst jetzt zur großen Urlaubsfahrt.

 

Auf dem Heimweg sind Autofahrer aus Bremen, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachen, Rheinland-Pfalz, dem Saarland, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein und Thüringen sowie auch Teilen in Nordeuropa, weil dort in Kürze wieder die Schule beginnt.

 

Wer nicht stundenlang in der Blechlawine ausharren möchte, sollte sich einen alternativen Reisetag auswählen. Bessere Bedingungen erwartet der ADAC an einem Montag oder Dienstag. Besonders belastet sein dürften am Wochenende Fernstraßen zur und von der Nord- und Ostsee sowie (jeweils in beiden Richtungen) diese Strecken:

 

- A 1 Puttgarden – Hamburg – Bremen

- A 2 Dortmund – Hannover – Magdeburg

- A 3 Passau – Nürnberg – Frankfurt – Köln

- A 4 Dresden – Erfurt – Kirchheimer Dreieck

- A 5 Basel – Karlsruhe – Hattenbacher Dreieck

- A 7 Füssen/Reutte – Würzburg – Hannover – Hamburg – Flensburg

- A 8 Karlsruhe – Stuttgart – München – Salzburg

- A 9 München – Nürnberg – Berlin

- A 10 Berliner Ring

- A 24 Hamburg – Berlin

- A 61 Ludwigshafen – Koblenz – Mönchengladbach

- A 81 Heilbronn – Stuttgart – Singen

- A 93 Inntaldreieck – Kufstein

- A 95/B 2 München – Garmisch-Partenkirchen

- A 96 München – Lindau

- A 99 Umfahrung München

 

Im benachbarten Ausland kann der Urlauberverkehr nach Einschätzung des Automobilklubs ebenfalls oftmals komplett erliegen.

 

Alle neuen Informationen dazu unter www.adac.de

Formel 1

Leclerc mit starken Nerven, Sieg mit Beigeschmack.

Fernando Alonso war in der Saison 2010 der letzte Sieger für Ferrari in Monza. Ausgerechnet beim positiv brodelnden Heimspiel mussten die roten Boliden in den letzten Jahren einige harte Niederlagen verbuchen. Doch in...

Prognose