Telekom wird zum Parkplatz-Orakel.




Die Telekom hat ihre App „Park and Joy“ erweitert. Sie kann nun in 100 Städten genutzt werden. Zuletzt kamen Bremerhaven, Duisburg sowie Frankfurt a.M. dazu. Mit der App können Autofahrer ihre Parkgebühren mit dem Smartphone bezahlen. Das App-Highlight ist die kostenfreie Vorhersage freier Parkplätze. (ampnet/TX)

Formel 1

Verstappen düpiert die „Silberpfeile“.

Der „Silberpfeil“ von Mercedes ist mit Abstand der schnellste Bolide im ganzen Feld. Bis Silverstone konnte die Konkurrenz mehr oder weniger keine Schwäche finden, Lewis Hamilton und Valtteri Bottas dominierten fast...

Prognose