Toyota MR2:


Sportlichkeit durch Mittelmotor und Hinterradantrieb, dafür steht der von seinen Fans liebevoll „Mister Two“ genannte Toyota MR2. Am ersten Samstag im April feierte die Toyota Collection ihren 2-sitzigen Kult mit einem eigenen Thementag. Von 10.00 bis 14.00 Uhr drehte sich alles um den vor 35 Jahren vorgestellten MR2 (Midship Runabout 2-seater).

Toyota MR2

Toyota


Bereits auf dem Parkplatz vor der Ausstellungshalle (Toyota Allee 2, 50858 Köln)  werden die Fans und Besucher von einem bunten Startfeld des meistverkauften japanischen Mittelmotor-Zweisitzers begrüßt. Der Toyota MR2 Club Niederlande trifft sich bei der Toyota Collection und bringt rund 30 der keilförmigen Coupés sowie Roadster mit.

 

Aber es werden auch noch weitere „Athleten“ von Toyota erwartet.

 

In der Ausstellungshalle der Toyota Collection werden nämlich auf einer Präsentationsfläche 12 spektakuläre Meilensteine aus 3 Generationen MR2 ins Rampenlicht gesetzt. Vom mit harten Kanten gezeichneten, keilförmigen Coupé über Open-Air-Versionen mit T-Bar sowie seltene Sondermodelle bis hin zum schnellen Roadster sind alle Varianten des Mittelmotor-Sportlers vertreten. Expertenvorträge und Filme erklären die Vorteile der Mittelmotor-Bauweise für etwas mehr Fahrspaß. (ampnet/SW)

Formel 1

Silverstone ist nun „Hamilton-Land“.

1950 fing für die Formel1 alles in Silverstone an und bis einschließlich der Saison 2024 wird die Königsklasse des automobilen Motorsports ca. 70 km von London entfernt gastieren. Also noch genug Gelegenheiten für Lewis...

Prognose