Toyota Starlet:


Manchmal sind es die Kleinen, die ein großes Kapitel schreiben. So wie der Toyota Publica, der vor 60 Jahren als erster moderner japanischer Kleinwagen debütierte oder der kompakte Toyota Yaris mit wegweisend-effizientem Hybridantrieb. Für die Toyota Collection Anlass, den agilen Yaris und seine legendären Vorgänger Starlet und Publica zu feiern.

Toyota Starlet

Toyota


Am 2. November stand die Fahrzeugsammlung auf dem Gelände von Toyota Deutschland von 10:00 bis 14:00 Uhr im Zeichen dieser urbanen Stil-Ikonen. Wie immer war der Eintritt in die Toyota Collection frei.

 

Sein Name verrät es: Mit dem Publica, ein Akronym aus dem englischen Public Car, präsentierte Toyota 1960 den wirklich ersten Kleinwagen als japanisches Volksauto. Kein winziges Kei-Car, sondern millionenfach verkaufte Limousinen und Kombis, die ab Ende der 1960iger Jahre auch europäische Kleinwagenkäufer begeisterten. In Deutschland startete der Publica im Jahr 1974 erfolgreich unter der Bezeichnung Toyota 1000. Ab 1978 sorgte schließlich der Toyota Starlet für Furore. Als allererster in Europa designter und gebauter Toyota Kleinwagen zeigt seit 1998 der Yaris urbanen Lifestyle in schönster Form und seit 2011 wird der Yaris als weltweit erster Kleinwagen mit Hybridantrieb bereits angeboten.

 

Hautnah erlebt werden kann diese spannende Entwicklungsgeschichte beim großen Thementag in der Toyota Collection, der wieder spontaner Treffpunkt verschiedener Toyota Communities wird, die vor den Toren der Ausstellungshalle ihre seltenen und sehenswerten Klassiker zeigen. Zu den Highlights in der Toyota Collection zählen beim „Public Opening“ mehrere Cup-Fahrzeuge, die bei den Markenpokalrennen Toyota Yaris Cup und Starlet Cup eingesetzt wurden. Aber auch ein Toyota Yaris GRMN als schnellster, serienmäßiger mit Straßenzulassung gebauter Yaris garantiert Emotionen. Mit dem 212 PS starken, europaweit auf 400 Einheiten limitiert Kompaktsportler Yaris GRMN feierte Toyota 2017 das Comeback in der FIA Rallye-Weltmeisterschaft. Dort besetzt seitdem der Yaris WRC eine Favoritenrolle. Im Kontrast dazu stehen die Modelle Toyota 1000 und Toyota Starlet, die als gut ausgestattete Familienautos äußerst frühe Maßstäbe in ihrem Kleinwagensegment setzten. (SW)

Formel 1

Hamilton mit souveränem Abschluss.

Lewis Hamilton hat das letzte Formel1-Rennen in 2019 gewonnen. Der 6-fache Weltmeister behauptete fast problemlos nach dem Start die Pole vom Vortag und kontrollierte die 55 Runden auf dem Yas Marina Circuit in Abu...

Prognose