Twingo ZE startet mit Vibes.




Zum Marktstart Mitte August hat Renault das Sondermodell „Vibes“ für den Twingo ZE aufgelegt. Der 81 PS starke 5-Türer mit dem E-Antrieb im Heck ist in Valencia-Orange lackiert und verfügt über das vernetzte Multimedia-System EasyLink. Alternativ gibt es eine weiße Lackierung mit orangen Kontrasten. Der Stadtflitzer kostett als Vibes: 25.666 Euro.

 

Der Renault Twingo ZE verfügt über eine Lithium-Ionen-Batterie mit einer Kapazität von 22 kWh, die eine Reichweite von kombiniert bis zu 190 km und allein nur im Stadtverkehr von bis zu 270 km nach WLTP-Testzyklus ermöglichen soll. Und vom Zoe übernimmt der Twingo ZE ein Batterieladesystem, welches die Energieversorgung des Akkus mit einer breiten Spanne von Ladeleistungen und Stromstärken erlaubt. (ampnet/TX)

Formel 1

Mercedes dominiert in Mugello.

Die Scuderia Ferrari hat auf der eigenen Hausstrecke ihren 1.000 Grand Prix in der Formel1 absolviert, gefeiert hat jedoch Mercedes. Die beiden „Silberpfeile“ dominierten das Rennen fast schon spielerisch. Langweilig...

Prognose