Vauxhall liefert 1.000 Vivaro-e an British Gas.




Die englische Opel-Schwestermarke Vauxhall hat von British Gas einen Großauftrag über insgesamt 1.000 Vivaro-e erhalten. Dies ist die bislang größte kommerzielle Bestellung von E-Mobilen in ganz Großbritannien. Die neuen Transporter werden in den nächsten 12 Monaten ausgeliefert und landesweit vom Energieversorger eingesetzt.

 

British Gas betreibt die drittgrößte gewerbliche Fahrzeugflotte im Land und gehört zum Unternehmen Centrica. Dieses will seinen aus 12.000 Fahrzeugen bestehenden Fuhrpark bis 2030 elektrifizieren. Centrica wird zukünftig weitere Bestellungen für E-Fahrzeuge bei Vauxhall aufgeben, sobald diese auf der Insel dann verfügbar wären. (ampnet/TX)

Formel 1

Hamilton rettet Sieg ins Ziel.

Lewis Hamilton hat beim Heimspiel in Silverstone seinen dritten Sieg in Serie eingefahren. Doch was im ersten Moment nach Dominanz klingt, entwickelte sich vor allem in den letzten beiden Runden zum Drama für Mercedes....

Prognose