Vor dem Herbsturlaub die Vignette besorgen.




Der ADAC erinnert Herbsturlauber daran, rechtzeitig Vignetten zu kaufen und sie richtig anzubringen. Sie dürfen beispielsweise nicht im Bereich des Tönungsstreifens kleben. Digitale Streckenmaut gibt es außerdem z.B. auf der Brenner- und Tauernautobahn. Sie kostet zusätzlich zu der klassischen Klebevignette Geld, ermöglicht aber eine kürzere Fahrt.

 

Die digitale Vignette ist aufgrund des Rückgaberechts aber erst 18 Tage nach der Bestellung gültig. Wer sofort in den Urlaub starten will, kann sie u.a. aber in einer Geschäftsstelle des Automobilclubs erwerben. (ampnet/TX)

Formel 1

Verstappen souverän zum Sieg.

Max Verstappen hat ein äußerst taktisches Rennen in Brasilien absolut souverän für sich entschieden. Der Niederländer in der Kombination mit Red Bull und einem starken Honda-Motor war am heutigen Tag einfach nicht zu...

Prognose