Vorsicht bei Mietwagen auf Mallorca.


Als zu Ostern auf Mallorca die Saison begonnen hat, kommen wieder Touristen auf die Lieblingsinsel der Deutschen, Niederländer und Briten. Um vor Ort mobil zu sein, mieten viele von ihnen für Tagesausflüge oder Rundreisen einen Leihwagen. Doch in welchem technischen Zustand sind die Mietautos auf der Baleareninsel?

GTÜ-Mietwagentest

„Einige der Leihwagen sind regelrecht gefährlich und dürften allein aus Gründen der Verkehrssicherheit in ihrem desolaten Zustand überhaupt nicht vermietet werden“, warnen die GTÜ-Experten. Die GTÜ, der ACE und der österreichische Automobilklub ARBÖ haben gemeinsam in einem Mietwagencheck 10 Vermieter vor Ort unter die Lupe genommen und einzelne Fahrzeuge auf Herz und Nieren geprüft. Sie fanden auch beim Service oft Zustände, die nicht zu bester Urlaubslaune beitragen!

 

Die Liste der festgestellten technischen Mängel ist lang; fast bis aufs Metall abgefahrene Bremsbeläge, verschlissene Bremsscheiben, Reifen ohne Profil, Felgen beschädigt oder verformt, undichte Benzinleitungen, falsch eingestellte oder gar nicht funktionierende Beleuchtung, defekte Schlösser und ein Cabrio-Dach, das sich wegen eines Heckschadens nicht öffnen lässt. Fehlende Warnwesten und Warndreiecke sind in dem direkten Vergleich dazu noch harmlos...

 

Das Fazit des GTÜ-Mietwagenchecks: 50 Prozent der stichprobenartig angemieteten Fahrzeuge sind/waren überhaupt nicht verkehrssicher und würden in Deutschland keine Hauptuntersuchung bestehen. Meist sind die Schäden und Mängel von Laien gar nicht zu erkennen. Bei örtlichen Vermietern ist deshalb äußerste Vorsicht geboten. Deshalb der Rat der GTÜ-Experten: Lieber mehr Geld ausgeben und dafür ein Leihwagen von einem großen, bekannten und seriösen Vermieter anmieten. (ampnet/TX)

Formel 1

Hamilton souverän in die Sommerpause.

Am Samstag benötigte Lewis Hamilton für die Pole noch viel Zuspruch von Petrus, am heutigen Sonntag bewies der britische Weltmeister auch in der ungarischen Hitze sein Können. Ganz souverän feierte der Brite seinen...

Prognose