VW Financial Services bietet Autos im Abo an.




Volkswagen Financial Services baut sein Mobilitätsangebot weiter aus. Ab sofort gibt es ein Auto-Abonnement. Kunden können verschiedene Fahrzeugklassen buchen und für 3 Monate einen Vertrag abschließen, der anschließend monatlich kündbar ist. Gezahlt wird nur für die Nutzung des Fahrzeugs sowie für Kraftstoff.

 

Kosten wie Zulassung, die Haupt- und Abgasuntersuchung, Wartungen, Inspektionen, Verschleißreparaturen, Reifenersatz, Versicherungen und Steuern sind mit der Monatsrate abgedeckt.

 

Das „Auto Abo“ setzt sich aktuell aus den Klassen Micro, City, Compact, Compact Space, Family Space, Minibus und Country zusammen. Es handelt sich um Fahrzeuge der Marken des VW-Konzerns. Nach Bedarf können Kunden alle 3 Monate zwischen den Segmenten wechseln. Erst danach beginnt erneut eine Mindesthaltedauer von 3 Monaten. Die Rate wird dann automatisch angepasst.

 

Zusätzlich zu der Full-Service-Rate sind im Vertrag 800 Freikilometer pro Monat enthalten. Optional steht beim Abschluss oder Klassenwechsel ein erweitertes Kilometerpaket mit einer monatlichen Gesamtfahrleistung von exakt 1.250 Kilometern zur Verfügung. (ampnet/TX)

Formel 1

Hamilton mit neuem Weltrekord.

Lewis Hamilton hat nach einer harten und umkämpften Startphase den Grand Prix von Portugal noch absolut souverän und äußerst dominant gewonnen. Mit seinem 92. Sieg hat der 6-fache Weltmeister einen neuen Rekord in der...

Prognose