Yamaha Wolverine X4:


Mit dem X4 bringt Yamaha im November eine 4-sitzige Version des Wolverine auf den deutschen Markt. Das gegenüber dem 2-Sitzer mit 3,10 Metern nur unwesentlich längere Side-by-Side Vehikle wird von dem komplett neu konzipierten Parallel-Twin mit 847 Kubikzentimetern Hubraum angetrieben.

Yamaha Wolverine X4

Der neue Motor entwickelt zwischen .4000 und 6.000 Umdrehungen ein Drehmoment von über 80 Nm. Die Leistung liegt bei rund 70 PS.

 

Das Yamaha Wolverine X4 ist mit dem On-Command-Allradantrieb inkl. Differenzialsperre ausgestattet und wiegt fahrfertig rund 750 Kilogramm. Der Fahrersitz ist verschiebbar und das Lenkrad neigungsverstellbar. Die Gepäckmulde erlaubt je nach Personenanzahl eine Zuladung zwischen 71 und 272 Kilogramm.

 

Den Preis gibt Yamaha zu einem späteren Zeitpunkt bekannt. (ampnet/SW)

Formel 1

Hamilton dominiert das Feld.

Die sportliche Kombination aus Mercedes und Lewis Hamilton scheint in der entscheidenden Phase der Formel1-Saison 2018 unschlagbar, fast schon einschüchternd und erdrückend für das restliche Feld. Der Sieg im japanischen...

Prognose