Scheider startet im Opel Corsa-e Rally.




Prominenter Gasteinsatz bei der Premiere des ADAC Opel e-Rally Cups: Timo Scheider, DTM-Champion 2008 und 2009, bestreitet im Rahmen der ADAC Rallye Stemweder Berg am 11./12. Juni die erste Rallye. Co-Pilot wird Tobias Braun sein. Für den 42-jährigen Wahl-Österreicher ist es nach 2003 ein Opel-Comeback.

 

„Ich freue mich unglaublich auf meinen ersten Einsatz bei einer Rallye“, so Timo Scheider. „Nicht, weil ich mir anmaße, gegen die Spezialisten an der Spitze etwas ausrichten zu können, denn das wird definitiv nicht so sein. Aber weil ich mir schon immer gewünscht hatte, einmal eine Rallye zu bestreiten, was für mich die Krone des Autofahrens darstellt. Und weil ich es spannend finde, bei dieser Premiere des weltweit ersten elektrischen Rallye-Markenpokals dabei zu sein“.“

 

Das TV-Magazin „ran racing“, für das Timo Scheider als Experte bei den Übertragungen der diesjährigen DTM im Einsatz ist, plant, den Gaststart im ADAC Opel e-Rally Cup auf „ran.de“ und in „SAT.1“ zu begleiten. Der Sendetermin steht noch nicht fest. (TX)

Formel 1

Überraschendes Podium in Baku.

Baku hat wie immer eine riesige Show geboten, wobei die Reifenplatzer von Pirelli noch lückenlos geklärt werden müssen. Schließlich platzten die Hinterreifen von Lance Stroll und Max Verstappen auf der längsten Geraden...

Prognose